Willkommen in Schenkenländchen
0 30/6 92 02 10 55

Angebote & Aktionen

Regionale Buchtipps

21. Dezember 2021

Fuß-Fibel“ von Dr. Barbara Schwanitz aus Königs Wusterhausen:
In der „Fuß-Fibel“ schildert Dr. Barbara Schwanitz gut lesbar ihren eigenen Weg und stellt in kurzen Merkzetteln, die wie in einem Rezeptbuch aufgebaut sind, anschaulich dar, was man gegen welche Fußprobleme selbst unternehmen kann.
Direkt zum Buch: Fuß-Fibel

Der Deutsche Flüchtling“ von Uwe Pinther aus Wildau:
In dem spannenden und gut zu lesenden Tatsachenroman beschreibt Uwe Pinther das Leben in der DDR sowie die Schikanen der NVA. Dabei wird ausführlich die damalige Naivität der „Ossis“ beschrieben.
Direkt zum Buch: Der Deutsche Flüchtling

Du machst heute ein Tor“ von Gregor Ruhmöller aus Zeuthen:
Gregor Ruhmöller ist vom „SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 1912 e.V.“ so gefesselt, dass er über zwei Jahre in den Annalen grub, mit Zeitzeugen sprach und in Archiven recherchierte. Daraus folgt das überaus gut zu lesende Buch „Du machst heute ein Tor“.
Direkt zum Buch: Du machst heute ein Tor

Regionale Buchtipps, Schenkenländchen

Arbeitsplätze

8. Dezember 2021

ASB Mittel-Brandenburg Pflegezentrum Groß Köris
Adresse: Berliner Straße 9, 15746 Groß Köris
Telefon: 03 37 66/20 59 00

Holz- und Spezialbau Schadly GmbH & Co. KG
Adresse: Lindenstraße 38 a, 15757 Halbe, (2. Reihe)
Telefon: 03 37 65/13 90 56

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Lohnsteuerhilfeverein, Beratungsstelle Maria Liegener
Adresse: Münchehofer Straße 1, 15748 Märkisch-Buchholz
Telefon: 03 37 65/8 01 97

Sachgebietsleiter gesucht

9. November 2021 | Quelle: www.amt-schenkenlaendchen.de

Die Stadt Teupitz im sucht einen Sachgebietsleiter im Fachbereich Hochbau.

Website:www.amt-schenkenlaendchen.de/jobs/anzeigen.php?id=4878
Telefon:03 37 66/68 90
E-Mail:sekretariat@amt-schenkenlaendchen.de
Adresse:Markt 9
15755 Teupitz

Junge Praxis sucht Physiotherapeuten

19. Mai 2021 | Quelle: www.physio-maxuhlig.de

Wer Schmerzen hat oder Probleme, sich zu bewegen, weiß es sehr zu schätzen, zuhause physiotherapeutisch betreut zu werden.
Deshalb möchte Max Uhlig mit seiner Physiotherapie den Bereich der mobilen Betreuung ausbauen.
Dafür sucht er jetzt weitere Mitarbeiter. Diese erwarten überaus attraktive Bedingungen.

So ermöglicht der mobile Service ganz besonders, die persönlichen Belange und den Beruf in Einklang zu bringen. „Ob Minijob, Teilzeit- oder Vollzeitarbeit, hier sind sehr flexible Arbeitszeiten möglich, mit denen sich das Privatleben und der Einsatz für die Patienten optimal in Überstimmung bringen lassen“, erklärt Max Uhlig. Dienstwagen und attraktive Bezahlung sind weitere wichtige Vorteile.

Junge Praxis sucht Physiotherapeuten, Schenkenländchen
Website:www.wandlitz-internet.de/Artikel/Physiotherapie-Max-Uhlig/7550
Website:www.physio-maxuhlig.de
Telefon:0 30/94 70 07 20
E-Mail:info@physio-maxuhlig.de
Adresse:Schwanebecker Straße 11
16341 Panketal OT Zepernick

Wir helfen gern

6. April 2021

Gerade in Corona-Zeiten ist die Suche nach bestimmten Dingen schwieriger. Man sucht einen Arzt, einen Handwerker oder hat eine Anfrage zu Öffnungszeiten. Vielleicht benötigt man auch einen bestimmten Verein oder eine Nummer aus der Verwaltung.
Wir helfen hier gern weiter, geben Auskünfte und bemühen uns, die Anfrage zu klären.
Sie können uns einfach anrufen, eine E-Mail senden oder uns über das Kontaktformular erreichen.

Website:www.schenkenlaendchen-internet.de/Apps
Telefon:0 30/6 92 02 10 51
E-Mail:info@augusta-presse.de