Willkommen in Schenkenländchen
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Breites Spektrum für viele Fälle

033765/80331 033765-80331 03376580331
Landarztpraxis Halbe
Dr. Birgit Maack, Dr. Susanne Kieckebusch
Adresse:Kirchstraße 3, 15757 Halbe
Telefon:03 37 65/8 03 31
Website:www.landarzt-praxis.jimdo.com
Öffnungszeiten:Mo. 8-13 Uhr
Di. 14-19 Uhr
Mi. 8-9 Uhr (Akutpatienten)
Do. 8-13 Uhr
Fr. 8-12 Uhr
Anmeldeschluss 2 Stunden vor Sprechstundenende

Neuer Arzt, kürzere Wartezeiten

Stand: November 2018

Gerade im weitläufigen ländlichen Raum wie im Schenkenländchen muss eine Landarztpraxis für viele Fälle ausgestattet sein.

Um Wartezeiten zu verkürzen haben Dr. Birgit Maack und Dr. Susanne Kieckebusch ihre Praxis in Halbe nun personell erweitert. Mit Dr. Ilir Bunjaku ist ein Facharzt für Innere Medizin mit großer Erfahrung bei Herzinfarkt und anderen Notfällen dazugekommen. Bereits seit 1990 bietet die Praxis zusätzlich zum normalen Betrieb eine Notfallversorgung.

Breites Spektrum
Die Praxis ist mit ihrem breiten Spektrum, das kontinuierlich entsprechend der örtlichen Bedürfnisse erweitert wird, ein wichtiger Standort der Gesundheitsversorgung. Besonderheiten sind Haus­besuche im Umkreis von 30 Kilometern sowie die ambulante Palliativ-Versorgung in Zusammenarbeit mit dem SAPV-Team Bad Saarow.
Neben gängiger Diagnostik sind Atemfunktionstests sowie Ultraschall der Schilddrüse und der Bauchorgane möglich. 24-Stunden-Blutdruckmessungen und Langzeit-EKG liefern wichtige Erkenntnisse bei Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen.
„Wenn wir die hausärztliche Betreuung übernehmen, erfolgt dies ganzheitlich. Zur genauen Anamnese gehört die Klärung über familiär vererbte Krankheiten, Beachtung aller Facharztbefunde und Erstellung eines neuen Medikamentenplans schon bei der kleinsten Veränderung. Wird ein Patient zu einem Facharzt oder in eine Klinik überwiesen, bekommt er einen Brief mit der kompletten Aufstellung von Zustand und bisherigen Diagnosen mit”, gibt Dr. Birigt Maack Einblick. Zur Vielfalt gehört, dass psychosomatische Beschwerden sowie Depressionen, Angstzustände oder Suchterkrankungen behandelt werden.

Vorsorgeuntersuchungen
Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene spielen eine große Rolle. „Wir bieten einen Check-up ab 35 Jahren sowie Krebsvorsorge“, informieren die beiden Medizinerinnen.